Mittwoch, 09. August 2017, 15:37
Uhr



Mit einem Sommerfest beendete die Allegro Musikschule das Schuljahr 2016/17. Die Lehrer hatten sich verschiedenste Aktionen zum Mitmachen und Zuhören ausgedacht. So gab es z.B. eine Rätselstrecke, ein Schulcafe und eine Tombola. Natürlich durfte auch Musik nicht fehlen. In kleinen Konzerten zeigten die Schüler noch einmal ihr Können. Viele Eltern nutzen auch die Gelegenheit einfach mal zwangslos zu plaudern. So konnte es nun entspannt in die Sommerferien gehen.








<- Zurück zu: Aktuelles